ROMEO bemängelt Gruppe "Bauernhofsex"

alfibear62

Lurker
Nachdem die Gruppe "DogBoys" vor ein paar Jahren gelöscht wurde, ist diesmal Grossreinemachen bei der Romeo-Gruppe "Bauernhofsex" angesagt

aktuelle Mitteilung vom 06.10.2019:



Bauernhofsex - Oct 6th, 2019 - 10:41PM
Guten Abend.

Ich wurde von Romeo auf illegale Einträge im Zusammenhang mit Tiersex hingewiesen.
Um einem Löschen der Gruppe vorzubeugen habe ich sämtliche Forenbeiträge, welche auch nur etwas die Richtung von Tiersex vermuten lassen, gelöscht.

Sollte wieder jemand Eintragungen in dieser Art tätigen wird derjenige kommentarlos aus der Gruppe entfernt.

Bleibt im rechtlichen Rahmen, dann gibts auch keinen Stress mit Romeo.

In diesem Sinne weiterhin viel Spaß in dem Club.

Euer Admin
 

cheval

Moderator
Staff member
Nichts neues, das ist schon seit über 10 Jahren so das die Accounts und Gruppen löschen mit Hinweisen auf Tiersex.

Ich bin schon eine Zeit lang nichtmehr auf GR, aber war Bauernhofsex nicht eine Gruppe mit Pozzern und KV-Liebhabern? In die Gruppe wollte ich eh nicht wollen...
 

camelbak

Lurker
Gibt's auf Romeo eig versteckte Hinweise die Leute im Profil haben damit man das checkt?

Also außer K9 bei manchen haha :)
 

alfibear62

Lurker
Das Sternchen * war mal aktuell - hatte Romeo aber auch in meinem Profil bemängelt - Das Zetapin Zeichen ζ haben sie aber nicht gerügt - grins
 

DoggyStyler

Lurker
Ehrlich gesagt finde ich die blauen Seiten mittlerweile ziemlich schlecht. Seit dem sie Classic abgeschaltet haben, nutze ich Romeo kaum noch.
 

pferdefreund

Citizen of Zooville
Gibt's auf Romeo eig versteckte Hinweise die Leute im Profil haben damit man das checkt?

Also außer K9 bei manchen haha :)
Naja, wie soll das auf Dauer gehen?

1) Du erfindest ein Geheimzeichen
2) Geheimzeichen wird von Leuten benutzt
3) Andere Leute kriegen Wind davon
4) Dein Zeichen ist praktischerweise ASCII-Suchfunktion-fähig, sonst wäre es auch echt aufwendig alles von Hand zu durchkämmen
5) Der betreffende Internetdienst kriegt nen Anfall, dass "lauter Spasten" bei denen unterwegs sind, läßt eine Suchroutine nach deinem Geheimzeichen über alle Profile drüber laufen, und löscht die, wo sie es vorfinden
6) Presseerklärung
7) Du erfindest ein Geheimzeichen, weil öffentlich geht's ja offensichtlich nicht...


Das ändert sich auch nie. Früher, als man noch auf gedruckte Kontaktanzeigen angewiesen war, gab es ab und an Leute, die im Erotikanzeigenbereich versicherten "sehr tierlieb" zu sein. Das haben Sie dann auch irgendwann nicht mehr durchgelassen. Ich weiß noch, wie ich mal eine Anzeige aufgab, die war so abstrakt über so viele Sätze formuliert, die Redaktion hat 2 Monate gebraucht, bis sie die veröffentlicht haben. Da muss einer echt lange gebrütet haben, was da alles verschlüsselt sein könnte.

ach und Reddit hatte ja mal zoo-subreddits ohne Ende. Dann haben sie sich entschieden, dass Geld viel wichtiger als Meinungsfreiheit ist und weg damit. Nur das /beautifulhorses3 subreddit haben se enorm lange nach dieser Welle nicht gelöscht. Das trifte nur so vor Zoophilie (ich weiß das, weil ich DER Admin war), hatte aber kein einziges Pussy/Schwanz-Pic. Sondern einfach nur höchstaufgelöste Fotos von schönen Pferden. Da muss man damals in den USA so "Fuuuck, this MUST be it. Find me a reason to delete it!" "I CAN'T FIND ANYTHING!" "SOMETHING!" "DUDE, IT'S JUST HORSES!!" "Fuuuuuuckk..."
 

Steka

Tourist
Find sie ist jetzt nicht mehr wie früher als Classic könnte man gut Leute finden aber so Echt.... sc....
 

DoggyStyler

Lurker
Das neue Design der blauen Seiten ist echt grottig - irgendwie kann ich mich daran nicht so recht gewöhnen. Kennt jemand von euch eventuell gute Dating-Seiten? Ich war eigentlich früher nur auf Gayromeo und Poppen.de.
 
Top